Leistungen

gim VermessungLeistungen 
gim
Gesellschaft für Informations-
Management mbH

 

  • BISY B austellen informations system
 
Mit den Modulen von BISY werden Informationen auf Baustellen durch Messungen und sonstigen Erfassungen in ein projektbezogenen Datenbestand erfasst, ausgewertet, interpretiert, im Internet für Berechtigte präsentiert und für weitere Prozesse bereitgestellt.
  • Geodätisches Monitoring
 
Es werden komplexe Systeme zur geodätischen Überwachung  von Bauwerken auf Baustellen oder im Umfeld von Baumaßnahmen, die insbesondere Deformationen im Baugrund auslösen können. Dabei kommen geodätische und geotechnische Sensoren zum Einsatz. Die Verfahren werden zur Information der verantwortlichen Sachverständigen und zur Beweissicherung eingesetzt.
  • Baubegleitende Vermessung
 
Zur Durchführung von Baumaßnahmen werden Aufmaße und Absteckungen durchgeführt.
  • Untersuchung Fundamente
 
Mit speziellen Messverfahren und –methoden werden Situationen an Fundamenten untersucht. Es werden Untersuchungen zur Beurteilung der Einbindung von tragenden Konstruktionen in die Fundamente bzw. wie weit die Fundamente in den Baugrund eingebunden sind. Die Untersuchung von Fundamenten der Windenergieanlagen ist hier ein großes Betätigungsfeld.
  • Bestandsdokumentation
 
Die Bestandsdokumentation von Immobilien im Innen- und Außenbereich, Leitungen, Straßenbestand, etc. wird für Planungsmaßnahmen und zur Dokumentation als Nachweis und zur Vermietung auf der Grundlage der dem Thema entsprechenden Richtlinien oder sonstigen Vorgaben durchgeführt.
  • Präzisionsvermessungen
 
In der Industrie und auf Baustellen gibt es immer häufiger Anforderungen, bei denen Objekte im1/10mm-Bereich im3D-Raum bestimmt bzw. eingewiesen werden müssen. Durch Einsatz entsprechender Messsteme, Verfahren und Methoden werden die speziellen Kundenanforderungen umgesetzt.
  • Maschinen steuern
 
Auf den Baustellen kommen Maschinen zum Einsatz, die an vorgegebener Position bestimmte Arbeiten, wie z.B. Bohrmaschinen zur Herstellung von Bohrpfälen oder für das Düsstrahlverfahren sowie die Herstellung von Gründungen von Objekten. Von der gim werden gezielt auf die Bedürfnisse der einzelnen Anforderungen Systeme konzipiert, die zur Positionierung der Objekte und zur Dokumentation der Objekte mit ihren qualitätsbezogenen Parametern eingesetzt werden.